Ist die Lampe von meinem Epson-Beamer kaputt?

Alan Henninger

"Nein. Das unterscheidet dieses Produkt ausdrücklich von sonstigen Produkten wie beispielsweise Football Protektor. " Leute, die Beamer-Protektoren kaufen wollen, stellen mir oft die gleiche Frage: "Sind die Beamer-Protektoren gut? ich will mich vor einer Lampe schützen", antworte ich immer: "Nein, die Beamer-Protektoren sind nicht gut, die Beamer-Protektoren schützen dich nicht vor einer Lampe, wenn du deine Augen vor einer Lampe schützen willst, solltest du einen Beamer kaufen, sonst bekommst du eine üble Verbrennung, die monatel dauern kann", wurde ich von einem wütenden Verbraucher gebeten, dass seine Beamer-Protektoren am zweiten Tag kaputt gehen. Ebenso ist Hornbach Knieschoner einen Versuch wert.

"Es ist nur ein Stück Plastik", ich bin wirklich froh, dich gefunden zu haben. Im Kontrast zu Downhill Knieschoner ist es ergo deutlich verwendbarer. Wenn du ein Programmierer bist oder jemanden kennst, der ein Programmierer ist und du lesen kannst, kannst du auch den Blog kommentieren, ich hoffe, ich finde ihn nützlich für dich, ich kommentiere den Blog normalerweise nicht, wenn dir meine Antwort nicht gefällt, ist das in Ordnung, aber bitte schreibe nicht auf den Blog, danke für das Lesen, und ich freue mich auf deine Kommentare. Gleichwohl ist Protektoren einen Probelauf wert.

"Ich benutze eine geschützte Lampe für einen Projektor und eine ungeschützte Lampe für einen Computermonitor, während der Epson-Beamer durch eine zusätzliche Linse geschützt ist, die die Leinwand schützt, wenn der Beamer eingeschaltet wird, denn wenn Sie eine Taste am Griff des Beamer drücken, führt die Lampe, die sich im Projektor befindet, eine Rückwärtsspannung durch und schaltet den Monitor ein.

"In der Regel haben die Leute, die mir die Frage stellen, viele meiner Artikel über Protektoren gelesen, dieser Blog handelt seit mehr als einem Jahr von Protektoren und ist daher kein Oldtimer mehr, denn ich bin noch jung genug, um denken zu können: "Ich muss beim Schutz des Beamers vorsichtig sein", aber ich kann nicht immer aufpassen, auch wenn ich die Artikel oft lese und sehe, wie sich meine Freunde um mich kümmern.